Der 41. Oberbank Toscanalauf 2022 in Gmunden ist Geschichte!

Film ansehen

Herrliches Wetter, tolle Stimmung, spannende Laufduelle, ein Publikum wie aus dem Bilderbuch. Herz was willst du mehr! Das Kernteam der Sportunion Gmunden mit Lisa Kendler, Barbara Aigner, Carolin Hessenberger, Dr. Peter Klima, Dr. Michael Kendler, Herbert Edthofer, Rudi Aigner und 44 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben am Veranstaltungstag eine perfekte Arbeit geleistet.

An die 300 Starter machten sich auf die Laufstrecke entlang der Gmundner Esplanade und um den Toscanapark zurück zum Gmundner Rathausplatz. Die Sportler der 10 Km Strecke mussten 2-mal die Laufstrecke absolvieren.

Großartige Leistungen erbrachten die 145 Kids in 6 verschiedenen Altersklassen und stellten ihr läuferisches Können unter Beweis, wobei Strecken von 200, 400, 600, 800, 1000 und 1200 Meter zu bewältigen waren. Auch hier wurde um jeden Zentimeter gekämpft.

Am Ende kamen alle Läuferinnen und Läufer ins Ziel und waren jeder für sich selbst Sieger.

Tagesbester der Herren bei der 5 Km Laufstrecke war Peter Buchegger (LCAV Jodl Packaging) mit einer Zeit von 16:25 bei den Damen Reshed Leyla (Team Gmundner Milch) mit einer Zeit von 17:37.

Tagesbester der Herren bei der 10 Km Laufstrecke war, wie im Vorjahr, Endris Seid (Gmundner Milch) mit einer Zeit von 33:59, bei den Damen Lahninger Katharina (ITW Wasserbetten) mit einer Zeit von 44:16.

Unser Gmundner Bürgermeister Mag. Stefan Krapf bewältigte den 10 Km Lauf in der Zeit von 46:12 und erreichte damit den 3. Platz.

Die Siegerehrung führte Bürgermeister Mag. Stefan Krapf mit Rudi Aigner Obmann der Sportunion Gmunden durch.

Die Sportunion Gmunden bedankt sich recht herzlich bei allen Sponsoren und Helfern, ohne die eine derart große Veranstaltung nicht durchführbar wäre.

Der 41. Oberbank Toscanalauf Gmunden 2022 ist nun Geschichte, auf zur Vorbereitung des 42. Oberbank Toscanalaufes Gmunden 2023!

Alle Ergebnisse und Fotos findet Ihr unter: https://www.toscanalauf-gmunden.at

Film ansehen

Zurück